[Nachtrag] Weiß-grüne Gürtel im Kindertraining

Liebe Kinder und Eltern,

hiermit reiche ich die Anforderungen für den weiß-grünen Gürtel nach. Den hatte ich irgendwie vergessen. Der Grund hinter den halben Gürteln ist der, dass wir alle Register ziehen wollen um den vielen Kindern in den verschiedenen Gruppen gerecht zu werden. Einige sind noch nicht bereit für den nächsten vollen Gürtel, sollen aber nicht auf ihrem alten Gürtel sitzen bleiben. Motivation können wir dadurch erzeugen, indem es vorwärts geht. Bei Erwachsenen geht das ein bisschen differenzierter 🙂

Alle weiteren Kyuschritte findet ihr auf der Kindertrainingsseite. Solltet ihr Fragen zu den Unterlagen haben, nehmt mit mir Kontakt auf.

LG, Marius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.